Ehrenamt: Ohne solche Menschen geht es nicht…

Durch Spenden der Aktiven konnten wir unserem langjährigen treuen ehrenamtlichen Helfer und Fan Manfred Kuntz zwei Präsentkörbe sowie eine Geldspende zukommen lassen! Manfred Kuntz freute sich sehr über die von den „Capitanos“ Stefano Domizio und Hans-Jürgen Poppe (re.) überreichte Hilfe und natürlich auch die beiden Siege seiner Teams gegen den SV Schwarzenbach!

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Sportvereinigung Hangard 1947 e. V.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Vorstand der SVGG Hangard lädt alle Vereinsmitglieder zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung am

  Freitag, den 30.11.2018 um 20:00 Uhr
  im Sportheim Ferraro Sportheim ein.

  Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung       
  2. Totenehrung
  3. Genehmigung der Niederschrift der letzten
   Mitgliederversammlung vom 31.10.2017
  4. Bericht 1. Vorsitzender
  5. Bericht Aktive
  6. Bericht Jugendleiter
  7. Bericht Abteilung Wandern
  8. Bericht Kassierer
  9. Vorstellung und Genehmigung Haushaltsplan
  10. Bericht der Kassenprüfer  
  11. Aussprache zu den Berichten
  12. Wahl eines Versammlungsleiters
  13. Entlastung des Vorstandes
  14. Ergänzungswahlen zum Vorstand
  15. Wahl eines Kassenprüfers
  16. Vorstellung und Behandlung von Anträgen
  17. Verschiedenes
 
Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis zum Ablauf
des 22. 11. 2018 schriftlich auf der Geschäftsstelle der
Sportvereinigung Hangard, Zweibrücker Straße 46,
D-66538 Neunkirchen, einzureichen.

SVGG Hangard sagt Danke und Servus!

Dankeschön!

Das Team der 1. Mannschaft bedankte sich nach dem Heimspiel traditionell bei den Trainern und Helfern. Mannschaftskapitän Hans-Jürgen Poppe überreichte Präsente an Trainer Adetunji Adeyemi, Torwarttrainer Dieter Henkes sowie an Christine Beringer und Helmut Maldener für ihre geleistete Unterstützung.

Folgende Spieler werden die SVGG Hangard zum Saisonende verlassen:

Furkan Erdogan schließt sich Borussia Neunkirchen an, Zana Esit wird in der kommenden Saison wohl auch für die SG Steinbach-Ottweiler seine Tore machen. Sebastian Schäfer schließt sich der 2. Mannschaft des SV Kirrberg an. Desweiteren beendet U 23 Betreuer Erwin Schäfer seine Tätigkeit bei der SVGG Hangard. Der 1. Vorsitzende Martin Bölk (re.) und Schriftführer Sebastian Brüssel (li.) verabschiedeten die Akteure mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Die SVGG Hangard wünscht allen Kameraden den von ihnen erhofften Erfolg im neuen Team. ™