6:1! Beringer mit Viererpack! Serie der Zweiten leider beendet!

Viktoria St. Ingbert: Dominic Recktenwald, Tobias Schäfer, Philipp Becker, Daniel Meyer, Adrian Schmid, Maximilian Diehl (46. Ahmad Zarur), Kristian König, Joshua Dick, Maximilian Tittelbach, Tim Klein, Wladimir Emisch (76. David Scholz) – Trainer: Jan Rudolph – Trainer: Jeff Pluijmaekers
SVGG Hangard: Kutaiba Alabid, Jan Gräser, Hans-Jürgen Poppe, Fabian Beringer, Giuseppe Zaffino, Marc Leibold, Sergio Domizio (13. Rico Henkes), Robin Deubel (82. Sebastian Schmitt), Pascal Jan Witte, Ryan Wommer, Marc Dengel (90. Cedric Stenger) – Trainer: Adetunji Adeyemi
Schiedsrichter: Tizian Jahreis (Homburg/Saar) – Zuschauer: 180
Tore: 0:1 Fabian Beringer (21.), 0:2 Marc Dengel (25.), 0:3 Fabian Beringer (31.), 0:4 Fabian Beringer (35.), 1:4 Wladimir Emisch (45.), 1:5 Fabian Beringer (45.), 1:6 Ryan Wommer (58.)
Gelb-Rot: Adrian Schmid (78./Viktoria St. Ingbert)

17. Saisontreffer! Da macht die Rückennummer mal richtig Sinn 😉
Fotos: Burgardt-Sportfotografie – Vielen Dank!

Die SVGG Hangard vertagt durch ihren siebten Sieg in Folge die Meisterschafts-Entscheidung in der Landesliga Ost auf den letzten Spieltag, muss jedoch auf einen Patzer des SV Schwarzenbach in Bierbach hoffen. Überragender Spieler war heute Fabian Beringer, der vier Treffer gegen den überhart agierenden Gastgeber erzielen konnte..

Fussballwetter in St.Ingbert: Es ist mit häufigen Einschlägen zu rechnen!

____________________________________________________________________________

Viktoria St. Ingbert II – SVGG Hangard II 2:0 (1:0)

Viktoria St. Ingbert II: Sascha-Domenic Heimann, Adrian Grootegoed, Jan Rudolph, Sascha Schmidt (80. Andreas Rothe), Hendrik Brixius, Max Becker, Leon Backes, Julien Morsing, Jan Wagner (70. Kevin Lambert), Andreas Rothe (70. Johannes Morlo), Yannick Betz – Trainer: Jan Rudolph – Trainer: Jeff Pluijmaekers
SVGG Hangard II: Kani Esit, Ardjan Karaca, Mike Rupp, Steven Loth, Domenico Garritano, Daniele Cupelli, Jan Hilgert (86. Sascha Schmidt), Pasquale Ciambarella, Mahsum Cakir, Nüsrettin Acar (30. Luca Cupelli) (70. Maximilian Losert), Sebastian Schmitt – Trainer: Christian Schüller
Schiedsrichter: – – Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Andreas Rothe (31.), 2:0 Julien Morsing (62.)

Gegen den Tabellendritten endete für unser heute ersatzgeschwächtes Team eine Serie von 14 Siegen in Folge! Ohne die Stammkräfte Stefano Domizio, David Kiefer, Serjoscha Bier, Niklas März u.a. bot das Team dennoch Paroli, konnte aber ihre vorhandenen Chancen nicht nutzen. Der Gastgeber nutzte zwei Unaufmerksamkeiten. in der Hangarder Abwehr und kam zu einem verdienten Sieg …aber die Relegation ist immer noch aus eigener Kraft in Reichweite!

Domenico Garritano
Maximilian Losert: Unterzahl

Beide Teams wollen punkten!

Die SVGG Hangard freut sich auf zahlreiche Unterstützung in St. Ingbert!

Hallo Sportsfreunde!

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, spielt die 2. Mannschaft am Sonntag in St. Ingbert gegen den Tabellendritten Viktoria St. Ingbert.  Wenn wir dort Punkten, spielen wir definitiv die Relegation. Dies wäre ein Mega-Erfolg für unsere 2. Mannschaft. Mein Team und ich würden sich sehr freuen, wenn ihr (Fans der SVGG!) uns mit eurem Besuch unterstützt. Es sind noch 2 Spieltage und dann schließen wir mit beiden Mannschaften eine bis dato Super Saison ab. Was auch am Ende rauskommt, ob Meisterschaft (?) oder Relegation ist mal egal. Jetzt heißt es Kräfte bündeln und die Erfolge bestätigen.  Danke! Euer Christian Schüller

SZ vom 18.05.2019 zum Titelkampf in der Landesliga Nordost