++SVGG Hangard – VFB Borussia Neunkirchen++

Unsere 1. Mannschaft bestreitet heute um 19.00 Uhr im Ferraro-Sportpark ein Vorbereitungsspiel gegen die 1. Mannschaft von Borussia Neunkirchen.

Anbei ein Bericht der aktuellen Situation vom Geschäftsführer, Martin Bölk:

 

Liebe Fußballfreunde ich begrüße Sie rechtherzlich im FerraroSportpark in Hangard.

In der zweiten Woche der Vorbereitung trifft unsere 1. Mannschaft gegen den Absteiger der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf Borussia Neunkirchen.

Am vergangenen Wochenende konnte unsere 1. Mannschaft den ersten Erfolg verbuchen. Auf dem Sportfest der neu gegründeten FSG Ottweiler/Steinbach bezwang das Team von Tunjiim Finale gegen den Saarlandligisten Ottweiler/Steinbach im Elfmeterschießen und gewann somit das Blitzturnier.

Im Namen der SVGG Hangard möchten wir die Gäste aus Neunkirchen, den Trainerstab sowie den mitgereisten Fans recht herzlich willkommen heißen.Jedoch auch mahnende Worte an all diejenigen “Fans“, welche sich letzten Samstag auf dem Sportfest in Lautenbach so danebenbenommen haben, sodass die Polizei mehrfach ausrücken musste, um die Personalien der Randalierer aufzunehmen.

Die Firma Systemtechnik Lerner präsentiert ihnen die Mannschaftsaufstellung….

Borussia Neunkirchen spielt in folgender Formation…

Unser Trainer AdeyemiAdetunji schenkt folgender Formation sein vertrauen…

Im Namen des Vereins, des Vorstandes möchten wir unsere Neuzugänge willkommen heißen:

  • Von der DJK Bildstock kommt der Torwart Marcel Sommer auf die Kolling und wird sein Bestes geben um die Bude sauber zu halten. Herzlich Willkommen Marcel!
  • Ebenfalls verstärken den Kader folgende Spieler von der DJK Bildstock…
  • Jan Gräser, Furkan Erdogan, David Hipchen, Rico Henkes, Cedric Stenger, Franck Famdie!
  • Auch neu im Team Marvin Müller von der U 19 der Borussia Neunkirchen!
  • Neu im Dress der SVGGHangard Fabian Adeyemi!

 

Wir Wünschen allen Spielern eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Zeit hier im FerraroSportpark.

Anatol Eremeev verlässt die SVGGHangard nach 8 Jahren in Richtung Freisen.

Johannes Diesel sowie Marc Lorig verlassen uns in Richtung Fürth.

Wir bedanken uns bei allen Spielern für ihre Zeit hier und wünschen ihnen privat als auch sportlich alles Gute für die Zukunft.

Es ist angerichtet. Wir wünschen beiden Mannschaften und den Schiri Gespann eine faire Partie.

Geschäftsführer, Martin Bölk

 

Weiterlesen

Klaus Fischer Fußballschule 2017

Wir freuen uns in der Sommerferienwoche vom 07. Juli bis 09. Juli 2017 eine ganz besondere Fußballschule auf unserem Vereinsgelände in Hangard zu präsentieren. Zum 7. mal ist die Sportvereinigung Hangard Ausrichter der Klaus-Fischer-Fussballschule.

Dieses Angebot richtet sich an alle fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 bis 15 Jahren (Es ist keine Vereinsmitgliedschaft notwendig). Das 3-Tages-Camp startet täglich um 10:00 Uhr und endet um 15:30 Uhr. Jeden Tag werden 2 ausgibige Trainingseinheiten absolviert, die auf den neusten und innovativsten Methoden basieren. Die insgesamt 6 Trainingseinheiten werden in alters- und leistungsgerechten Gruppen durchgeführt. Das Trainingsprogramm wurde von ausgewählten und lizensierten Jugendtrainern entwickelt. Alle Teilnehmer werden direkt vor Ort mit sportgerechten Mahlzeiten verpflegt.

Geboten wird:

3 Tage je 2 x 2 Stunden Spaß und Profibetreuung
Sportgerechte Mahlzeiten
1 Trikotsatz für alle Teilnehmer
1 Pokal für alle Teilnehmer
Teilnahmeurkunde mit Bild
Teilnahmegutschein zum Verschenken

Die SVGG Hangard freut sich über zahlreiche Anmeldungen. 😀

Weiterlesen

Die SVGG Hangard lädt zur 11. Internationalen Volkswanderung IVV 2017 ein!

Bereits zum 11. Male veranstaltet die SVGG Hangard am 17. und 18.06.2017 als Mitglied des deutschen Volkssportverbandes e.V. die Internationale Volkswanderung IVV 2017.

Auch in diesem Jahr haben unsere Organisatoren um Thomas März drei sehr schöne Strecken von 5, 10 und 20 km für Sie vorbereitet. Selbstverständlich ist auch der Premiumwanderweg „Brunnenpfad“ sowie der beliebte „Schauinslandweg“ teilweise in diese Strecken integriert.

Start und Ziel ist wie in den vergangenen Jahren der Ferraro-Sportpark in Hangard.  Hier wartet für die aktiven Wanderer, Nichtwanderer, alle Freunde und Gönner der SVGG neben einem schönen Kuchenbüfett auch ein umfangreiches Speisen- und Getränkeangebot.

Die SVGG wünscht allen Teilnehmern und Besuchern eine gute Anreise, eine schöne Wanderung und einen angenehmen Aufenthalt in unserem Biergarten oder im Sportheim.

Mehr Infos: Klicken Sie bitte auf das Plakat!

Weiterlesen

Punktgewinn in Limbach

FC Palatia Limbach – SVGG Hangard 2:2 (1:2)

In einer ausgeglichenen Partie konnte sich die SVGG Hangard einen weiteren Punkt in Richtung Saisonziel-Klassenerhalt sichern. Der Gastgeber, der die Partie auf den „never ending“ Rasenplatz verlegte, war spielerisch das etwas bessere Team. Hangard setzte seine wieder erworbene Kampfkraft dagegen und konnte sich eine frühe 2:0-Führung erarbeiten. Nachdem Ahmin Mehmetaj im Strafraum gefoult wurde verwandelte Sergio Domizio den fälligen Elfer sicher zur 1:0-Führung (10.). In der 26. Spielminute war es Marc Leibold der mit einem Kopfballtreffer das 2:0 erzielen konnte. Für ihn war es bereits der vierte Treffer in der Rückrunde.  Bereits 2 Minuten später schaffte die Palatia den 1:2-Anschlusstreffer durch Dennis Fuss. Aus kurzer Distanz konnte er eine Freistoß-Hereingabe von Jesko Freiler verwerten. Nach dem Wiederanpfiff war der Gastgeber aktiver und  Alexander Graf  erzielte per Flachschuß (60.) den mittlerweile verdienten 2:2-Ausgleich aus 17 m. Im letzten Spielabschnitt, die auch von ständigen Unterbrechungen geprägt war, gelang es beiden Teams nicht mehr einen Sieg einzufahren.  Fazit: Natürlich wäre ein Sieg das Highlight gewesen, aber der Punkt ging auch auf Grund des Kräfteverschleißes im zweiten Spielabschnitt in Ordnung.

SVGG Hangard I: Jan Stemmler, Marc Leibold, Hans-Jürgen Poppe, Marc Dengel, Fabian Beringer, Pascal Jan Witte, Sergio Domizio (ab 89. Nüsrettin Acar) , Ahmin Mehmetaj, Erdem Acar, Abderramane Bennai, Edin Makelic (ab 75. Zana Esit)  Bank:  Johannes Diesel, Muhumed Hassan, Trainer: Adetunji Adeyemi Tore: 0:1 Sergio Domizio (10. FE), 0:2 Marc Leibold (26.), 1:2 Dennis Fuss (28.), 2:2 Alexander Graf (60.) Zuschauer: 120 SR:  Nikolas Scherer (SG Saubach)

Weiterlesen